Startseite  <  Aktuell

Aktuell

Werbeanzeige


Bergwaldprojekt Arosa

Bergwaldprojekt Arosa

Die Freiwilligen des Bergwaldprojekts sind in diesem Jahr zum 16. Mal in Arosa am Arbeiten. Sie werden in diesem Jahr in St. Peter und Langwies arbeiten, und dabei Lärchen und Fichten pflanzen, Einzelschütze und Dreibein-Böcke erstellen, Wege bauen und ausbessern, gefällte Bäume schälen und Gebiete räumen, in denen Bäume gefällt worden sind.

Artikel verfasst am 16.05.2017
«Baumeister Biber»

«Baumeister Biber»

Sonderausstellung mit dem Titel «Baumeister Biber» vom 11. Mai bis 22. Oktober 2017 im Solothurn Naturmuseum Solothurn.

Artikel verfasst am 16.05.2017
Viel Aufwand – kaum Ertrag

Viel Aufwand – kaum Ertrag

Für den Steinkauz ist die Jungenaufzucht in vielfältigen und extensiv genutzten Landwirtschaftsgebieten am einfachsten. Hier findet er auch in einem kleinen Revier genügend Futter und kann seine Jungen in kürzerer Zeit häufiger damit versorgen. Fachleute der Schweizerischen Vogelwarte konnten zeigen, dass die kleine Eule in intensiv genutzten Ackerlandgebieten mehr Zeit für die Jagd benötigt, dabei grössere Distanzen zurücklegt und die Jungen trotzdem weniger oft füttert. Ganz zu deren Nachteil.

Artikel verfasst am 16.05.2017
«Winterbergs Bestiarium»

«Winterbergs Bestiarium»

Hausmeister Winterberg und Professor Kropf kehren mit einer neuen Wissenschaftsshow zurück: Auf vielfachen Wunsch ihrer Fans kehren Uwe Schönbeck und Christian Kropf auf die Bühne des Naturhistorischen Museums der Burgergemeinde zurück. Der bekannte Schauspieler und der charmante Zoologie-Professor hatten zwölf Jahre zusammen die Kult-Vorlesung «Winterbergs Überstunde» bestritten. Nun kommen sie mit einer neuen Wissenschaftsshow zurück: Die erste Staffel von «Winterbergs Bestiarium» findet vom 19. bis 23. Juni statt.

Artikel verfasst am 20.04.2017
«Der Wolf ist da. Eine Menschenausstellung»

«Der Wolf ist da. Eine Menschenausstellung»

Geht es um den Wolf, gehen die Emotionen der Menschen hoch. Vermeintliche Stadtromantiker stehen «sturen Berglern» in einer polarisierten Debatte um die Rückkehr des Wolfs auf Schweizer Boden gegenüber. Was machen wir mit dem Wolf? Was macht der Wolf mit uns? Diese Fragen stehen im Zentrum der neuen Ausstellung im Raum Biwak des Alpinen Museums der Schweiz.

Artikel verfasst am 20.04.2017
Osterküken im Naturmuseum Luzern

Osterküken im Naturmuseum Luzern

Vom Donnerstag in der Karwoche bis zum Weissen Sonntag (13. – 23. April) sind im Naturmuseum ein weiteres Mal lebende Osterküken zu Gast. Wer einmal zusehen möchte, wie ein Küken aus dem Ei schlüpft, kommt am Ostersamstag vorbei. Die «Bibeli», die im grossen Sichtbrutkasten des Natur-Museums ausgebrütet werden, haben dann Schlüpftermin.

Artikel verfasst am 11.04.2017

Werbeanzeige

Weitere interessante Informationen

Noel Leya fliegt wieder!

Noel Leya fliegt wieder!

Bartgeier Noel-Leya hat es geschafft und fliegt wieder. Im Sommer 2014 war er …

Den Wald erklärt...

Den Wald erklärt...

Schauen Sie sich die neuen drei Erklär-Clips für die Schweizer Wald- und …

Der «Riese von Reiden»

Der «Riese von Reiden»

Der «Riese von Reiden» – sagenhafte Naturgeschichte eines Mammuts! Vor fast …

Neue Präventions-App schützt vor Zecken

Neue Präventions-App schützt vor Zecken

Zeckenstich, was tun? Nützliche Tipps bietet die neue Präventions-App …

Frösche und Kröten in den Startlöchern: Hilfe gesucht

Frösche und Kröten in den Startlöchern: Hilfe gesucht

In den nächsten Tagen und Wochen werden Hunderttausende von Amphibien ihre …

Bauern für die Biodiversität

Bauern für die Biodiversität

Wie geht es den Pflanzen, Insekten und Vögeln auf einem Bauernbetrieb? Dank …

Tier des Jahres 2015

Tier des Jahres 2015

Eine Wasserschlange ist das Tier des Jahres 2015 von Pro Natura. Die ungiftige …

Projekt Rothirsch in der Ostschweiz

Projekt Rothirsch in der Ostschweiz

In der ersten Fangsaison (Januar bis März 2014) wurden insgesamt sieben …

Die «Erste Schweizer Jägerin 2015» kommt aus dem Kanton Wallis

Die «Erste Schweizer Jägerin 2015» kommt aus dem Kanton Wallis

Die Fachzeitschrift Schweizer Jäger, welche in diesem Jahr ihr …

Vogel des Jahres 2015

Vogel des Jahres 2015

Der Haussperling ist vom SVS/BirdLife Schweiz zum Vogel des Jahres 2015 …

Bund will Umgang mit Grossraubwild neu regeln

Bund will Umgang mit Grossraubwild neu regeln

Unter bestimmten Voraussetzungen soll der Abschuss von Wölfen inskünftig …

Wo geholzt wird, droht Gefahr!

Wo geholzt wird, droht Gefahr!

In den letzten Wochen hat in den Schweizer Wäldern die Holzerei-Saison …

Zugvogel-Begeisterung

Zugvogel-Begeisterung

5’334 interessierte Besucher beobachteten am Wochenende im Rahmen des …

Stadtdachs und Co. tappen in die Falle

Stadtdachs und Co. tappen in die Falle

Viele Wildtiere leben zwar vor unserer Haustür. Doch zu sehen sind sie nur …

Doppelt unseriöse Argumentation des WWF

Doppelt unseriöse Argumentation des WWF

Der WWF moniert heute, die Leistungen der Schweiz mit Blick auf die Umsetzung …