Waffen-Sammlerbörse Luzern

Mar 23 09:09 2017  

Vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. März 2017 präsentieren an der Waffen-Sammlerbörse in Luzern 110 Fachgeschäfte ein gigantisches Angebot an Jagd- und Sportwaffen, neueste Armbrustmodelle, Schneidgeräte mit Sammlerwert, Militaria und unter dem Thema «Schweizer Ordonnanz einmal anders» auch Militärhistorie.

Die Sonderausstellung «Klingen der Vergangenheit» stellt die Technik, Geschichte und Symbolik des mittelalterlichen Schwertes vor. Den Live-Auftritt dazu bieten am Samstag und Sonntag die wendigen Fechter des Schweizerischen Verbandes für historische europäische Kampfkünste (HEMA). Sie legen den bewaffneten Zweikampf aus dem Spätmittelalter aufs Parkett.

Wohl erstmals an einer Waffenbörse befinden sich Steampunk-Waffen. Die Luzerner Polizei fährt diesmal samt Einsatzfahrzeug vor. Sie stellt verwechselbare Waffen wie zum Beispiel Soft-Air originalen schussfähigen Waffen gegenüber und beantwortet Fragen zum Waffengesetz. Die begehrten drei Sportschiessanlagen und der Red Grizzly Saloon runden die beliebte Traditionsmesse ab.

43. Schweizer Waffen-Sammlerbörse
Datum: 24. – 26. März 2017
Ort: Messe Luzern
Öffnungszeiten: Fr + Sa: 10-18 Uhr, So: 10-17 Uhr