Startseite  <  Aktuell

Aktuell

Werbeanzeige


Wissensgewinn und Entdeckerfreude – die Saison 2017 auf Schloss Landshut

Wissensgewinn und Entdeckerfreude – die Saison 2017 auf Schloss Landshut

Wissensdurstige Weltentdecker und kriminologische Spürnasen kommen während der diesjährigen Saison im Schloss Landshut voll auf ihre Kosten. „Tatorte“ in der Natur gibt es viele, und spannende Veranstaltungen führen die Schlossbesuchenden auf die Fährte faszinierender Erkenntnisse oder des grausamen Mörders – oder gar beidem?

Artikel verfasst am 20.04.2017
«Der Wolf ist da. Eine Menschenausstellung»

«Der Wolf ist da. Eine Menschenausstellung»

Geht es um den Wolf, gehen die Emotionen der Menschen hoch. Vermeintliche Stadtromantiker stehen «sturen Berglern» in einer polarisierten Debatte um die Rückkehr des Wolfs auf Schweizer Boden gegenüber. Was machen wir mit dem Wolf? Was macht der Wolf mit uns? Diese Fragen stehen im Zentrum der neuen Ausstellung im Raum Biwak des Alpinen Museums der Schweiz.

Artikel verfasst am 20.04.2017
Osterküken im Naturmuseum Luzern

Osterküken im Naturmuseum Luzern

Vom Donnerstag in der Karwoche bis zum Weissen Sonntag (13. – 23. April) sind im Naturmuseum ein weiteres Mal lebende Osterküken zu Gast. Wer einmal zusehen möchte, wie ein Küken aus dem Ei schlüpft, kommt am Ostersamstag vorbei. Die «Bibeli», die im grossen Sichtbrutkasten des Natur-Museums ausgebrütet werden, haben dann Schlüpftermin.

Artikel verfasst am 11.04.2017
Das geheime Leben junger Feldhasen

Das geheime Leben junger Feldhasen

Am Mittwoch, 19. April 2017, findet in Chur im Saal Brandis B12 (neben dem Bündner Naturmuseum) von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr ein Vortrag zum Thema „Das geheime Leben junger Feldhasen – Durch Wärmebilder entlarvt“ statt. Denise Karp, von der Universität Zürich wird zeigen, wie man die Überlebenschancen junger Feldhasen verbessern kann, um Meister Lampe in der Schweiz wieder auf die Sprünge zu helfen.

Artikel verfasst am 11.04.2017
Erste Ergebnisse des Tigermückenmonitorings Graubünden

Erste Ergebnisse des Tigermückenmonitorings Graubünden

Das kantonale Amt für Natur und Umwelt (ANU) hat im Jahr 2016 ein Tigermückenmonitoring durchgeführt. Wie ein neues Video der Standeskanzlei zeigt, wurden dabei in 15 Eierfallen in den Gemeinden San Vittore, Roveredo und Grono sowie an den Autobahnraststätten Thusis und Heidiland Tigermückeneier nachgewiesen.

Artikel verfasst am 11.04.2017
Personalmangel beim Osterhasen

Personalmangel beim Osterhasen

Am 16. April ist Ostersonntag. Millionen von Schoggihasen versüssen uns an diesem Tag das Fest. Beim Original aber - dem Feldhasen - herrscht Krisenstimmung: Seine Anzahl nimmt seit Jahrzehnten ab. Der WWF sucht nun innovative Landwirte in den Kantonen Luzern und Zug, um dem Feldhasen auf die Sprünge zu helfen.

Artikel verfasst am 05.04.2017

Werbeanzeige

Weitere interessante Informationen

Biber is back!

Biber is back!

Ein kurzer Bildervortrag nimmt Sie mit auf eine spannende Reise in die Welt des …

Shorty revival: Waldrapp „Hannibal“ in der Schweiz

Shorty revival: Waldrapp „Hannibal“ in der Schweiz

Der Waldrapp Shorty hat im Herbst 2012 beim Flug in den Süden den Anschluss …

HALALI - Der erste 3D-Jagdfilm im Kino

HALALI - Der erste 3D-Jagdfilm im Kino

HALALI ist weltweit der erste 3D-Jagdfilm im Kino. Der österreichische …

8. Rotwildsymposium: Der Hirsch als Naturschützer

8. Rotwildsymposium: Der Hirsch als Naturschützer

Das 8. Rotwildsymposium der Deutschen Wildtier Stiftung stand unter dem Titel …

Wurzeln regieren über den Kohlenstoffhaushalt von Pflanzen

Wurzeln regieren über den Kohlenstoffhaushalt von Pflanzen

Wenn Pflanzen unter Trockenheit leiden, drosseln sie ihre "Nahrungsaufnahme", …

Brutvogelatlas 2013–2016 auf der Zielgeraden

Brutvogelatlas 2013–2016 auf der Zielgeraden

Seit 2013 durchstöbern freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der …

Fahndungsaufruf der Polizei Baden-Württemberg

Fahndungsaufruf der Polizei Baden-Württemberg

Am 15. Februar 2016 wurde in Stühlingen, Landkreis Waldshut, der 88 Jahre alte …

Pilzbestimmung schnell und einfach!

Pilzbestimmung schnell und einfach!

Pilze 123: Mit dieser App halten Pilzsammler und Pilzfreunde einen Helfer in …

Sonderausstellung Tierschmuggel verlängert

Sonderausstellung Tierschmuggel verlängert

Sie berührt, sie schockiert, sie wirft Vorurteile über den Haufen: Die …

Swarovski Optik Schweiz sucht....

Swarovski Optik Schweiz sucht....

... für ihre Geschäftsstelle in Egerkingen per sofort oder nach Vereinbarung …

«Rendez-vous am Mittag im Bündner Naturmuseum»

«Rendez-vous am Mittag im Bündner Naturmuseum»

Zwischen Moor und Magerwiese – Einsatz für die Artenvielfalt. Das …

Osterküken im Museum

Osterküken im Museum

Bald ist es wieder soweit für die Osterküken im Natur-Museum Luzern. Vom …

Bärensymposium

Bärensymposium

Bären – Zwischen Mythen, Meinungen und Wahrheiten: am Freitag, 29. April …

Jägerumfrage

Jägerumfrage

Eine passionierte Jungjägerin aus Tirol schreibt ihre Bachelorarbeit über die …

Wildtiere in der Schweiz und in Liechtenstein: Keine Fälle von Tuberkulose

Wildtiere in der Schweiz und in Liechtenstein: Keine Fälle von Tuberkulose

Untersuchungen von Wildtieren zeigen, dass es in der Schweiz und in …