Startseite  <  Aktuell

Aktuell

Werbeanzeige


Pilzbestimmung schnell und einfach!

Pilzbestimmung schnell und einfach!

Pilze 123: Mit dieser App halten Pilzsammler und Pilzfreunde einen Helfer in der Hand, der die Bestimmung der heimischen Pilzflora extrem erleichtert. Mit über 2400 Pilzen in der Datenbank werden die wichtigsten Pilze Deutschlands, der Schweiz und Österreichs abgedeckt.

Artikel verfasst am 08.06.2016
Sonderausstellung Tierschmuggel verlängert

Sonderausstellung Tierschmuggel verlängert

Sie berührt, sie schockiert, sie wirft Vorurteile über den Haufen: Die Sonderausstellung «Tierschmuggel» packt die Besuchenden. Das Naturhistorische Museum der Burgergemeinde Bern hat daher beschlossen, die Schau bis Ende Mai 2017 zu verlängern.

Artikel verfasst am 08.06.2016
Swarovski Optik Schweiz sucht....

Swarovski Optik Schweiz sucht....

... für ihre Geschäftsstelle in Egerkingen per sofort oder nach Vereinbarung eine VERKAUFSPERSÖNLICHKEIT IM AUSSENDIENST. Weitere Details zur Ausschreibung finden sie hier...

Artikel verfasst am 11.04.2016
«Rendez-vous am Mittag im Bündner Naturmuseum»

«Rendez-vous am Mittag im Bündner Naturmuseum»

Zwischen Moor und Magerwiese – Einsatz für die Artenvielfalt. Das Rendez-vous am Mittag zu diesem spannenden Thema findet am Mittwoch, 20. April 2016 von 12.30 bis 13.30 Uhr im Saal Brandis neben dem Bündner Naturmuseum statt.

Artikel verfasst am 11.04.2016
Osterküken im Museum

Osterküken im Museum

Bald ist es wieder soweit für die Osterküken im Natur-Museum Luzern. Vom Donnerstag in der Karwoche bis zum Weissen Sonntag (24. März - 3. April 2016) sind im Natur-Museum wieder lebende Osterküken zu Gast.

Artikel verfasst am 22.03.2016
Bärensymposium

Bärensymposium

Bären – Zwischen Mythen, Meinungen und Wahrheiten: am Freitag, 29. April 2016, in Landquart (GR). Eine Veranstaltung von Pro Natura und WWF Schweiz. Das Symposium ist sowohl für die breite Bevölkerung als auch für Fachpersonen geeignet. Vorträge und Diskussionsrunden werden simultan übersetzt und können in Deutsch, Italienisch und Englisch über Kopfhörer verfolgt werden.

Artikel verfasst am 15.03.2016

Werbeanzeige

Weitere interessante Informationen

Ein Drittel der Rote-Liste-Arten gefährdet

Ein Drittel der Rote-Liste-Arten gefährdet

Anhand der Roten Listen wurden in der Schweiz 10'000 vorkommende wildlebende …

Totholz lebt!

Totholz lebt!

Rund 5000 Arten sind auf diesen faszinierenden Lebensraum angewiesen. Doch in …

Zäune

Zäune

Auch in den Wintermonaten stellen Zäune und sonstige Absperrungen ein Problem …

Europa in Angst vor Rhino-Räubern

Europa in Angst vor Rhino-Räubern

Die Jagd auf Rhinos findet längst nicht mehr nur in Afrika statt. Längst sind …

Walliser Gemeinde fördert Verständnis für die Jagd

Walliser Gemeinde fördert Verständnis für die Jagd

Walliser Gemeinde fördert Verständnis für die …

Ausgehungerte Wölfe jagen Fussgänger

Ausgehungerte Wölfe jagen Fussgänger

In einer Kleinstadt in Nordrussland hat ein Rudel hungriger Wölfe Jagd auf …

Zaunkönig ist Vogel des Jahres 2012

Zaunkönig ist Vogel des Jahres 2012

Der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz hat den Zaunkönig zum Vogel des …

Stiftung Naturland

Stiftung Naturland

Einmal mehr konnte die Stiftung Naturland ein sinnvolles Projekt in Beckenried …

Der Rothirsch

Der Rothirsch

Das Rotwild, symbolträchtige Tierart unserer Wälder, siedelt sich seit …

Niere

Niere

Die Nieren eines 1-jährigen Rehbocks (ca. 13 kg aufgebrochen) aus dem Kanton …

Bracken

Bracken

Bracken und Revierjagd, geht das überhaupt? Der Rassenbeschreibung von …

Rehwildalter

Rehwildalter

Beim Reh kann man weniger behaupten, dass Ausnahmen die Regel bestätigen, …

Baum- und Steinmarder

Baum- und Steinmarder

Gleichzeitig mit der rasanten Zunahme der Berichte und wissenschaftlichen …

Gut kombiniert

Gut kombiniert

Die Gesellschaftsjagd auf Schalenwild ist effizient und in Deutschland zur …