Startseite  <  Aktuell

Aktuell

Werbeanzeige


Wolfmanagement: WISSEN_SCHAF(F)T_PRAXIS

Wolfmanagement: WISSEN_SCHAF(F)T_PRAXIS

Podiumsdiskussion vom Donnerstag, 10. März 2016, um 20.00 Uhr, im Loësaal Chur! Es diskutieren: Georg Brosi (Amt für Jagd und Fischerei, Kanton Graubünden), Georges Schnydrig (Verein Lebensraum Schweiz ohne Grossraubtiere), Mirjam Ballmer (Pro Natura), Marius Risi (Leiter IKG) und Bernhard Tschofen (Universität Zürich - ISEK, Leiter SNF - Forschungsprojekt „Wölfe: Wissen und Praxis“). Die Diskussion wird moderiert von Peter Egloff.

Artikel verfasst am 22.02.2016
Rothirsch-Hegeschau 2016

Rothirsch-Hegeschau 2016

Jedes Frühjahr informiert das Amt für Natur, Jagd und Fischerei an der Rothirsch-Hegeschau über die Jagd des vergangenen Jahres. Die Trophäen (Geweihe) werden von einer Kommission kontrolliert und bewertet. Der traditionsreiche Anlass in Walenstadt wird von um die 900 Jagdinteressierten besucht. Am 11. März 2016 ist die Halle ab 17 Uhr für das Publikum geöffnet. Um 19.30 Uhr beginnt der offizielle Teil der Hegeschau.

Artikel verfasst am 22.02.2016
Hirsch von Wilderer erlegt - Zeugenaufruf

Hirsch von Wilderer erlegt - Zeugenaufruf

Durch die Wildhut sind am Sonntagmorgen bei Fanas Eingeweide eines Hirsches aufgefunden worden. Das Tier wurde gewildert.

Artikel verfasst am 15.02.2016
Waffen-Sammlerbörse 2016

Waffen-Sammlerbörse 2016

Die 42. Schweizer Waffen-Sammlerbörse in Luzern naht. Vom 18. bis 20. März 2016 werden über 9‘000 Sammler, Jäger und Sportwaffenbegeisterte, Kenner und Liebhaber neuer und alter Waffen und Militariafreunde erwartet. Die Sonderausstellung ist dem legendären Waffenhersteller Colt gewidmet. Neu dabei ist die «Gesellschaft Waffen und Militaria».

Artikel verfasst am 12.02.2016
Vorstellung Jagdgebrauchshunde in Landquart (GR)

Vorstellung Jagdgebrauchshunde in Landquart (GR)

Am Samstag, 12. März 2016, ab 10.00 Uhr findet der traditionelle Bündner Jagdhundetag wiederum in der Ganda statt. Zusammen mit dem Bündner Schweisshundeclub BSC sowie dem Laufhundeclub (SLC Regionalgruppe Graubünden) organisiert die Kommission für Aus- und Weiterbildung der Jäger (KoAWJ) des BKPJV diesen lehrreichen Tag ganz im Zeichen der Jagdgebrauchshunde.

Artikel verfasst am 07.02.2016
Tiere an und über der Waldgrenze

Tiere an und über der Waldgrenze

Leben am Limit - Leben mit Zukunft? Die Waldgrenze stellt eine markante Grenzlinie im Gebirge dar. Sie ist jedoch über Jahrhunderte keine starre Grenze, sondern durch Mensch und Klima Veränderungen unterworfen. Wie leben Tiere über der Waldgrenze? Welche Anpassungen haben sie entwickelt?

Artikel verfasst am 07.02.2016

Werbeanzeige

Weitere interessante Informationen

Edelkastaniengallwespe breitet sich aus

Edelkastaniengallwespe breitet sich aus

Die im Mai 2009 erstmals im Kanton Tessin beobachtete Edelkastaniengallwespe …

Der Roi du Doubs stirbt

Der Roi du Doubs stirbt

Pro Natura, der Schweizerische Fischerei-Verband und der WWF Schweiz werfen der …

Hiltl macht den Panther zum Vegetarier

Hiltl macht den Panther zum Vegetarier

Der Panther, der angeblich die Wälder im Schweizer Mittelland durchstreift, …

Wo unsere Schwalben den Winter verbringen

Wo unsere Schwalben den Winter verbringen

Seit Ende März werden es täglich mehr: Die Rückkehr der Schwalben ist jetzt …

Umfrage zum Schweizer Wald

Umfrage zum Schweizer Wald

Eine neue Umfrage zeigt: Die Menschen gehen häufig in den Wald und sind mit …

Verkämpfte Damhirsche

Verkämpfte Damhirsche

Ende November (2011) wurde im südhessischen Mönchbruch eine …

Bär M13 fortan überwacht

Bär M13 fortan überwacht

In der Nacht auf den 12. April konnte M13 eingefangen und mit einem …

„Jagd vorbei“

„Jagd vorbei“

Es ist wieder „Schonzeit“ eingekehrt im Montafon. Nachdem 168 Jägerinnen, …

Ein Drittel der Rote-Liste-Arten gefährdet

Ein Drittel der Rote-Liste-Arten gefährdet

Anhand der Roten Listen wurden in der Schweiz 10'000 vorkommende wildlebende …

Totholz lebt!

Totholz lebt!

Rund 5000 Arten sind auf diesen faszinierenden Lebensraum angewiesen. Doch in …

Zäune

Zäune

Auch in den Wintermonaten stellen Zäune und sonstige Absperrungen ein Problem …

Europa in Angst vor Rhino-Räubern

Europa in Angst vor Rhino-Räubern

Die Jagd auf Rhinos findet längst nicht mehr nur in Afrika statt. Längst sind …

Walliser Gemeinde fördert Verständnis für die Jagd

Walliser Gemeinde fördert Verständnis für die Jagd

Walliser Gemeinde fördert Verständnis für die …

Ausgehungerte Wölfe jagen Fussgänger

Ausgehungerte Wölfe jagen Fussgänger

In einer Kleinstadt in Nordrussland hat ein Rudel hungriger Wölfe Jagd auf …

Zaunkönig ist Vogel des Jahres 2012

Zaunkönig ist Vogel des Jahres 2012

Der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz hat den Zaunkönig zum Vogel des …