Fliegen wie die Vögel

Apr 01 14:55 2014 SVS/BirdLife Schweiz und Naturzentrum Neeracherried

Der Vogelflug fasziniert die Menschen: Wer träumte nicht schon davon, wie ein Vogel fliegen zu können? In der Ausstellung wird dieser Traum wahr: Auf dem Vogelflugsimulator, einer Weltneuheit, den Angehörige der Zürcher Hochschule der Künste speziell für die Ausstellung des SVS/BirdLife Schweiz entwickelt hat, kann man selber abheben und dank modernster Technik in die Haut eines Vogels schlüpfen.

An interaktiven Stationen erfährt man, was es alles braucht, dass die Vögel sich so elegant fortbewegen können. Beim Film «Faszination Vogelflug» erlebt man den Flug mit Slow-Motion-Aufnahmen, wie man ihn noch nie gesehen hat. In einem weiteren Ausstellungsteil erfahren die Besuchenden, was es braucht, damit die Vögel weiterhin ohne Probleme über grosse Distanzen fliegen können. Und im Luftraum sind erstaunliche Vögel zu bestaunen: vom schnellsten Vogel der Welt, dem Wanderfalken, bis zum Mauersegler, der sogar in der Luft schläft.

Highlight der Sonderausstellung: Der Vogelflugsimulator
Selber fliegen auf unserer Weltneuheit: Dank 3D-Brille, Luftzug und raffinierter Programmierung über das Neeracherried fliegen und sich wie ein Vogel fühlen! Der Simulator wurde realisiert von einem Team der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), Interaction Design und Institut für Designforschung.