Startseite  <  Main  <  Aktuell  <  Aktuelle Ausgabe

03 / 2017

Monatsthema 03 / 2017

Der Rothirsch und seine Wanderlust –
Eine verhängnisvolle Tradition?

Die Rothirschbesenderungen im Rätikon GR lieferten überraschende Erkenntnisse über die Routenwahl und die Einstandsvorlieben des Rotwildes in dieser vielgenutzten Grossregion. Vielgenutzt vom Wild, sowie teils auch vom Menschen. Auf ihren Wanderungen trotzen die intelligenten Tiere den Errungenschaften der Zivilisation und weichen geschickt ungewollten Störungen aus. Auf welchen Pfaden wandern sie, sofern sie ihren heimatlichen Einstand überhaupt verlassen? Einige Routen führen uns ins Nachbarland Vorarlberg, das sich in den letzten Jahren zunehmend mit der Tierseuche Tuberkulose konfrontiert sah – bei Nutztieren genauso wie bei Wildtieren. Wir werfen deshalb einen Blick auf einige, bisweilen verblüffende Wanderrouten und schauen auf die Ergebnisse der aktuellen Graubündner Tuberkuloseuntersuchungen.

Zum Weiterlesen etwas weiter unten den Artikel im Adobe PDF Format herunterladen!



 

Downloads zum Artikel

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Werbung:

Werbung: