Startseite  <  Main  <  Aktuell  <  Aktuelle Ausgabe

08 / 2017

Monatsthema 08 / 2017

Rothirsch-Management:
Ohne Flexibilität geht’s nicht

Das Management von Rothirschen zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben; Fehler wirken sich schnell aus. Häufen sich etwa Hirsche an geschützten Orten, können sie grosse Schäden anrichten. Graubünden hat über Jahrzehnte viele Erfahrungen gesammelt und sein Rothirsch-Management optimiert. Elisa Mosler geht in einer Kurzfassung eines Textes von Thomas Pachlatko im Auftrag von WILDTIER SCHWEIZ auf die bis zum aktuellen Zeitpunkt gemachten Erfahrungen ein.

Zum Weiterlesen etwas weiter unten den Artikel im Adobe PDF Format herunterladen!



 

Downloads zum Artikel

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

Werbung:

Werbung: