Adler rammt Drohne und holt sie vom Himmel

Adler greift sich Drohne
Oct 13 08:44 2015  Österreichischer Falknerbund

Der Adler fliegt im Video direkt auf die Drohne zu, greift sie sich und bringt sie direkt auf den Boden. 

Der in Australien beheimatete Keilschwanzadler (Aquila audax) verteidigt hier sein Revier gegen einen vermeindlichen Eindringling. Hier das spektakuläre Video dazu.

Klarerweise können die Rotoren der Drohne einen solchen Adler sehr schnell schwer verletzen und damit dem sicheren Hungertod aussetzen.

Auch in Österreich werden immer mehr Drohnen geflogen, meist ohne Berücksichtigung der Gefahr für verschiedenste Tiere. Die bei ähnlichen Videos angefügten Bemerkungen, dass das Tier nicht verletzt wurde, sind eher nicht glaubhaft.

Hier geht's zum spektakulären Video.